Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria

Peer-to-Peer Sichere Kommunikation

Dieses Projekt beschreibt eine flexible und modulare Herangehensweise für bestehende peer-to-peer Frameworks um sichere Kommunikation, unter Verwendung von etablierten und erprobten Protokollen und Algorithmen. Es wird eine Kompatibilitätsschicht beschrieben an die sich bestehende peer-to-peer Frameworks sowie Verfahren für Transportsicherheut nahtlos angekoppeln werden können. Außerdem werden die Komponenten von Ende-zu-Ende Sicherheit im Kontext von peer-to-peer Netzwerken und TLS analysiert. Auf diesem Framework basierend wurde eine Proof-of-Concept Applikation entwickelt die im Downloadbereich angeboten wird.

Proof-of-Concept Applikation

In der Downloadsektion werden drei P2P Secure Communication Application Pakete zum Download angeboten. Ein allgemeines in denen nur die notwendingen jar Libraries vorhanden sind und zwei Platformspezifische in denen bereits das Notwendige JRE (Java 8 inklusive JavaFX) enthalten ist.
Alle Pakete haben gemein, dass 2 Startskripts zum Starten der Applikation angeboten werden (run-client1, run-client2).
run-client1 startet eine Master-Node und muss aktiviert (verbunden) werden bevor run-client2 gestartet werden kann. Weitere Details zur Applikation befinden sich im Abschlussbereicht.


Downloads

Titel Version Datum
Abschlussbericht (Englisch) 1.3 2014-10-30
P2P Secure Communication Application (No-arch) 1.0 2014-08-06
P2P Secure Communication Application (Bundled JRE for linux x64) 1.0 2014-08-06
P2P Secure Communication Application (Bundled JRE for Windows x86) 1.0 2014-08-06

Veröffentlicht: 12.11.2014, Kategorie: IT-Sicherheit.