Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria

Security Layer Neu (SeLaN)

Im Auftrag der Bundeskanzleramts wurde die Security Kapsel als Protokollnormal der Bürgerkarteschnittstelle „Security Layer“ auf die Version 1.2.0 dieser Schnittstelle umgesetzt. Es ist damit eine Emulation des Konzepts Österreichische Bürgerkarte gegeben, über die Entwickler ihre Anwendungen testen können.

Die Security Kapsel Neu setzt die Mindestanfordrung der Security Layer Spezifikation 1.1.0 um , sowie ausgewählte wesentliche Neuerungen der Spezifikation 1.2.0. Die Kapsel kann zwischen Betrieb gem. Security Layer Spezifikation 1.1.0 (Standardmodus) und Betrieb nach 1.2.0 umgeschaltet werden. Nähere Informationen zu den Erweiterungen sind der Dokumentation zu entnehmen.

Veröffentlicht: 4.12.2007, Kategorie: Archiv.