Zentrum für sichere Informationstechnologie – Austria

eID in der Cloud mit SCIM

Kategorie: eGovernment

System for Cross-Domain Identity Management (SCIM) steht für ein neues Protokoll, das die Verwaltung von e-Identitäten in Cloud-basierten Anwendungen und Diensten erleichtert und unterstützt. In dieser Studie wird das Thema von Identity-Provisioning in der Cloud untersucht, insbesondere im Hinblick auf eID in einer verteilten, organisationsübergreifenden Umgebung. Die Studie analysiert mehrere Cloud-Provisioning Anwendungsfälle, sowie das SCIM Protokol und vorhandene SCIM-Implementierungen. Schließlich werden in dem Bericht die potentielle Anwendung und Integration von SCIM, sowie die Herausforderungen und weitere Richtungen, dargestellt.

 

Weiter lesen…

Cloud-based Mobile Augmentation Systeme

Kategorie: Cloud Computing

Seit dem Aufkommen von mobilen Geräten wird an Verfahren gearbeitet, um diese leistungsfähiger zu machen oder über Delegation von Aufgaben leistungsfähiger erscheinen zu lassen.. Eines der ersten Verfahren wird als Cyber Foraging bezeichnet, dabei werden ressourcenintensive Aufgaben auf umgebende Geräte ausgelagert. Gebündelt mit dem immer populärer werdenden Cloud Computing ergeben sich daraus neue Möglichkeiten, um einem mobilen Gerät scheinbar unbegrenzte Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Dieses Dokument untersucht bestehende aktuelle Auslagerungsverfahren und zeigt deren Vor- und Nachteile auf. Außerdem wird ein besonderer Fokus auf Sicherheitsaspekte dieser Verfahren speziell mit Hinblick auf Cloud Computing gelegt.

Weiter lesen…